Herford, 19. Dezember 2018

Pressespiegel, März 2015

, Herforder Kreisblatt

30 Minuten, um einen Menschen zu zerstören

Herford (HK). "Wir sind heute internetnormierte Menschen. Wir passen die Geräte nicht mehr an uns an, sondern wir passen uns den Geräten an." Das hat Ibrahim Evsan im Vortragssaal der Sparkasse Herford gesagt. Der Warendorfer Unternehmer, Blogger und Autor, der sich in Deutschland einen Namen als Social-Media-Experte gemacht hat, war Gast der Erich-Gutenberg-Gesellschaft (EGG) und sprach vor rund 180 Zuhörern über Risiken und Chancen des Internes.

Weiterlesen …


, Neue Westfälische

Einblicke in die digitale Welt

Kreis Herford. Er findet, dass die Deutschen mehr über die digitale Welt wissen müssten. Die "spontane digitale Evolution", die das Leben eines jeden Einzelnen fundamental verändert, geht ihm viel zu schnell. Er warnt vor der Allmacht von Google&Co. Und er fordert eine ethische Debatte.

Weiterlesen …