Herford, 15. Juli 2020

Technik braucht Akzeptanz

, Herforder Kreisblatt

Bad Oeynhausen (WB/in). »Innovationen schafft man nicht damit, sich lediglich in den Fußstapfen anderer zu bewegen.« Professor Joachim Milberg (60), ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Bayerischen Motorenwerke (BMW), hat am Freitag beim »Erich-Gutenberg-Forum« in den Räumen der Balda AG in Bad Oeynhausen eine Verringerung der Regelungsdichte in Deutsenland gefordert.



Zurück