Herford, 18. Februar 2020

Liebe zur Heimat als Standortfaktor

, Neue Westfälische

Herford (ted). Türgen Horstmann ist Chef von 2.000 Mitarbeitern. Er leitet eine verzweigte Unternehmensgruppe. Sein wichtigster Grund, um mit seinen Firmen in Ostwestfalen zu blieben ist "die Liebe zur Heimat". Das sagte Horstmann bei einer Mitgliederversammlung der Erich-Gutenberg-Gesellschaft, während der Eine Klasse des Bünder Erich-Gutenberg-Kollegs ihre Ergenisse zur Standortzufriedenheit heimischer Unternehmen vorstellte.



Zurück