Herford, 15. Juli 2020

Gutenberg und die Bildung

, Neue Westfälische

Herford. Sein Bild lächelt von der Leinwand, aus Lautsprechern ist seine Stimme zu hören. In Vitrinen sind Bücher
und Artikel über ihn ausgebreitet. Und v'om Rednerpult sprechen seine Schüler. Erich Gutenberg ist überall im MARTa,
wo am Tag nach seinem 110. Geburtstag die nach ihm genannte Gesellschaft tagt.



Zurück