Herford, 12. Dezember 2018

Pressespiegel, 2005

, Neue Westfälische

Mehdom und der Kurs der Bahn

Herford. Belegschaft halbiert, Umsatz verdoppelt, 2004 schwarze Zahlen geschrieben, mehr Kunden zufrieden gestellt: Die Entwicklung der Deutschen Bahn zu "Europas effizientester Eisenbahn" ist für Hartmut Mehdorn eine Erfolgsstory.

Weiterlesen …


, Herforder Kreisblatt

Bahnchef will Chancengleichheit

Herford (pjs). Die Deutsche Bahn AG hat 2004 insgesamt 1,84 Milliarden Menschen befördert, eine Milliarde Zugkilometerauf ihrem 35000 Kilometer langen Schienennetz zurückgelegt - und erstmals schwarze Zahlen geschrieben. •Die Bahn ist eine Erfolgsgeschichte•, zog Vorstandsvorsitzender Dr. Hartmut Mehdorn am Montagabend beim Erich-Gutenberg·Forum 2005 in Herlord eine positive Bilanz der •größten Reform in der Bundesrepublik seit dem 2. Weltkrieg•.

Weiterlesen …


, Neue Westfälische

Gutenberg geht online

Kreis Herford. Eines der wichtigsten Ziele der vor neun Jahren gegründeten Erich-Gutenberg-Gesellschaft ist, den
Kontakt zwischen Wissenschaft und Praxis zu fördern.

Weiterlesen …


, Herforder Kreisblatt

Hendrik und Henrik erhalten den EGG-Preis

Herford/Bünde (HK). Hendrik Langen und Henrik Boermans - das sind die Namen der Diplomanden, die in diesem Jahr von der Erich-Gutenberg-Gesellschah (EGG) mit dem Erich-Gutenberg-Preis ausgezeichnet wurden. Die Preise wurden beim Sommertreffen der EGG im Bünder Erich-Gutenberg-Berufskolleg an die bei·den Herforder überreicht.

Weiterlesen …


, Herforder Kreisblatt

Schneller bewegen, als der Rest der Welt

Herford (HK). Anlässlich der Veranstaltungsreihe »Unternehmergespräch« haben jetzt mehr als 50 Mitglieder der Herforder Erich-Gutenberg-Gesellschaft die Wincor Nixdorf AG in Paderborn besucht.

Weiterlesen …


, Herforder Kreisblatt

Erfreulicher Zuwachs

Herford (wst). Die internationalen Rechnungslegungsstandards, englisch »international Financial Reporting Standards (IFRS)«, die seit dem Juni 2002 in der EU für alle Börsen notierten Unternehmen Pflicht sind, waren Thema bei der Mitgliederversammlung der Erich-Gutenberg-Gesellschaft.

Weiterlesen …