Herford, 12. Dezember 2018

Pressespiegel, 2003

, Neue Westfälische

Ehrungen und Spenden zum Jahresausklang

Hiddenhausen (rab). Geschäftsführer Dr. Christian Von der Heyden ehrte im Rahmen der traditionellen Jubilarfeiern 21 Mitarbeiter der Brauerei Felsenkeller für ihre langjährige Betriebsangehörigkeit. Außerdem verabschiedete er 17 Mitarbeiter in den Ruhestand bzw. in die Altersteilzeit. Die traditionelle Spende, die die Brauerei inzwischen statt Werbegeschenken vergibt, nahm in diesem Jahr Ursula Brinkmann für die Erich-Gutenberg-Gesellschaft im Empfang.

Weiterlesen …


, Neue Westfälische

Vom Aufstieg und Fall der Volkswirtschaften

Bad Oeynhausen-Wulferdingsen. Professor Joachim Milberg ist bekennender Zukunftsoptimist. Mit seiner positiven Grundeinstellung befand sich der frühere Chefvon BMW und Sanie.rer von Gildemeister als Referent beim diesjährigen Erich-Gutenberg-Forum in guter Gesellschaft: unterstützt wuide seine Sichtweisen bei der absChließenden Podiumsdiskussion sowohl von Balda-Aufsichtsratchef Gerhard Holdijk, als auch von dem Bielefelder Unternehmer Wolfgang Böllhoff und der Gutenberg-Vorsitzenden Dr. Ursula Brinkmann.

Weiterlesen …


, Herforder Kreisblatt

Technik braucht Akzeptanz

Bad Oeynhausen (WB/in). »Innovationen schafft man nicht damit, sich lediglich in den Fußstapfen anderer zu bewegen.« Professor Joachim Milberg (60), ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Bayerischen Motorenwerke (BMW), hat am Freitag beim »Erich-Gutenberg-Forum« in den Räumen der Balda AG in Bad Oeynhausen eine Verringerung der Regelungsdichte in Deutsenland gefordert.

Weiterlesen …


, Neue Westfälische

Eine Medaille für Leistung

Herford. Jens Albrecht, frisch gebackener Diplom-Kaufmann, wurde für seine hervorragende Diplomarbeit mit dem Erich-Gutenberg-Preis ausgezeichnet.

Weiterlesen …


, Herforder Kreisblatt

Bauelemente vor Ort ietzt besser im Griff

Herford (wst). Mit der Erich-Gutenberg-Gedenkmedaille zeichnete am Montagabend die Erich-Gutenberg-Gesellschaft Diplom-Kaufmann Jens Albrecht aus Steinhagen aus. Mit dem Preis, der mit 1000 Euro dotiert ist, würdigt die 1997 gegründete Gesellschaft die Diplomarbeit, die Albrecht zum Thema "Kpnzipierung eines Controlling-Systems für den Bereich Außenmontage eines miHelständischen Betriebes" schrieb.

Weiterlesen …