Herford, 12. Dezember 2018

Pressespiegel, Oktober 2017

, Westfalenblatt

Loreen Hennemann und Julia Twent geehrt

Herford (wst). »Die Auftragskalkulation bei der Fertigung durch 3D-Drucker« und »die Erlebbarkeit von Unternehmenskultur bei Familienunternehmen« waren die Themen von Abschlussarbeiten, die die Erich-Gutenberg-Gesellschaft (EEG) als preiswürdig erachtet hat.

Weiterlesen …