Herford, 12. Dezember 2018

Pressespiegel, September 2014

, Neue Westfälische

Karriere-Rückbau - eine neue Aufgabe

Kreis Herford. In vielen Unternehmen werden neue Formen des Übergangs von der Arbeitswelt in den Ruhestand erprobt. Der Begriff "Karriere-Rückbau" macht die Runde. Eine junge Bielefelder Betriebspsychologin hat das Thema jetzt in ihrer Abschlussarbeit untersucht und dafür in Herford den Erich-Gutenberg-Preis erhalten.

Weiterlesen …


, Westfalen-Blatt

Praxisbezug ist wichtig

Herford. Nachdem die Erich-Gutenberg-Gesellschaft Herford bereits Experten und Praktiker zu ihrem diesjährigen Schwerpunktthema, der Flexibilisierung des Arbeitsmarktes, hat zu Wort kommen lassen, reichte sie bei ihrem traditionellen Sommertreffen in den Räumen der Sparkasse Herford den Stab weiter an den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Weiterlesen …